+++ ACHTUNG +++

Wir freuen uns immer über neue Interessenten an unserem Sport - egal wie alt, egal welches Geschlecht und egal welche Erfahrung. Wir finden für jeden das passende Team.

Also einfach Kontakt aufnehmen und beim Training reinschnuppern.


In Gedenken

NEWS...

Ein besonderes Spielwochende

Das vergangene Spielwochenende verlief ganz im Gedenken an unsere Ela. Der sportliche Ehrgeiz stand dabei gerade bei den Heimspielen im Hintergrund, stattdessen wurde es ein Wochenende der Gemeinsamkeit über alle beteiligten Vereine hinweg.

An der Stelle danken wir allen Spielern, Umpiren und Zuschauern, die daran mitgewirkt und das Wochenende zu etwas Besonderem für uns gemacht haben.

Um das Sportliche jedoch nicht ganz außen vor zu lassen, hier die Ergebnisse des Wochenendes:

BBQ - Mühlheim: 04:19

BBQ - Paderborn: 18:04

U15 - Verl: 02:12

U10 - Ratingen: 04:23, 220:24

Mixed-Team mischt sich mit Münster und Duisburg auf

Mit einem zusammengesetzten Team aus Münster Roadrunners (Uni-Kursanfänger) und Witten Kaker Lakers sind wir zum BBQ-Liga-Turnier der Duisburg Flying Bats gegen die Flying Bats und die Neunkirchen Nightmares angetreten. Leider musste ein Team für den Spieltag absagen, so dass wir außerplanmäßig als "Lückenfüller" eingesprungen sind. Die Betreuung unseres Teams als Coach übernahm dabei Dennis. Nach dem Turnier berichtete er, dass es allen Beteiligten Spaß gemacht hat und „trotz kleinerer Blessuren (…) einiges [über Softball, Anm. der Redaktion] gelernt oder Wissen vertieft wurde“.
Wir freuen uns sehr, dass unsere sportlichen Netzwerke vereinsübergreifend funktionieren und es uns so erlauben, den Sofball-Bakanntheitsgrad zu erweitern und neue Spieler für diese Sportart zu begeistern.

Wittener Nachwuchs und BBQ mit erfolgreichem Saisonauftakt

Die U10 durfte nach zwei verschobenen Spieltagen endlich in die Saison starten. Das Team um Trainer David Klein geht nun in seine dritte Saison. Und die steigende Erfahrung eines Kerns der Spieler/-innen war dem Team auch deutlich anzusehen. Beide Spiele gegen die Marl Sly Dogs gingen mit 28:6 und 32:9 deutlich an die Wittener. Neben der überlegenen Schlagkraft der Kaker Lakers, die der Marler Verteidigung nur wenig Chancen ließ, begeisterte Trainer David Klein das wachsende Spielverständnis in der Defensive. Neben den einfachen Aus am ersten Base konnten Double Plays (zwei Aus in einem Spielzug) erfolgreich vollendet werden und Marler Spieler an der Homeplate ausgemacht werden, wodurch eigentlich sichere Punkte der Marler im letzten Moment verhindert wurden.

Zum Saisonauftakt in der Jugend trat das U15-Team gegen die Raccoons aus Ennepetal an. Das Wittener Team besteht dieses Jahr aus einer bunten Mischung aus „alten Hasen“, die schon lange zusammenspielen, und neuen, mit 10-12 Jahren sehr jungen Spielern, die ihre ersten Erfahrungen in dem Sport sammeln. Leider ließ gleich zu Saisonbeginn Corona den Kader schrumpfen, so dass man „nur“ mit 10 Spielern und Spielerinnen auflaufen konnte. Dies tat dem Spielverlauf aber keinen Abbruch.

mehr lesen

Schwächelnde Offensive verhindert Überraschung

Nach dem erfolgreichen Auftakt gegen die Bonn Capitals empfing das Damenteam am 01. Mai die Dortmund Wanderers zu Hause. Nachdem das Team in der letzten Saison immer recht deutlich unterlegen war gegen die Reviernachbarn, war das Motto "Das beste geben, Spaß haben und weitere Erfahrung sammeln". Letzteres galt vor allem für unsere Youngsters Lisa, Amelie und Nele, denn das Team konnte mit gleich drei Spielerinnen 14 Jahre und jünger antreten.

Auch wenn die Spiele beide fast erwartungsgemäß verloren gingen, so hat sich vor allem die Defensive teuer verkauft. Lediglich die Schlagkraft, die in der Woche zuvor noch die Bonner in die Defensive getrieben hat, fehlte an diesem Wochenende, so dass nie wirklichen Druck aufgebaut werden konnte.

Am Ende standen mit 16:04 und 16:10 zwar zwei Niederlagen auf dem Scoresheet, trotzdem ist das Team aber zufrieden vom Platz gegangen, da es zu keiner Zeit die Ruhe verloren und sein Spiel konzentriert durchgezogen hat. Wenn beim nächsten Aufeinandertreffen mit den Wanderers die Schläger wieder besser funktionieren, könnte da sicher eine Überraschung drin sein.

Damen splitten gegen Bonn, Herren mit zufriedenem Saisonauftakt

Am Samstag, den 23.04.22, wurde die Baseball- und Softballsaison bei uns eröffnet. Die Softball-Damen empfingen im heimischen Oakfield die Bonn Capitals. Und gleich der Beginn des ersten Spiels fing gut an für die Wittener Damen. Während in den ersten beiden Innings nur 3 Runs der Bonner zugelassen wurden, zeigte sich die Wittener Offensive von Anfang an schlagstark und konnte 8 Runs einfahren. Nach einem ausgeglichenen dritten Inning gerieten die Wittener dann aber in den kommenden zwei Innings zunehmends unter Druck und ließen 13 Bonner Punkte zu, während sie selber nur 6 weitere Punkte erzielen konnten. Und so ging man mit einem 2-Run Rückstand in das letzte Inning. Angespornt von dem knappen Zwischenstand wurde die Bonner Offensive nach einer starken Defensivleistung punktelos in die Verteidigung geschickt. Nun galt es, selber möglichst drei Punkte zu machen, um das Spiel zu einem Sieg zu drehen. Stückweise wurden die Bases geladen, ohne dass ein Run erzielt wurde. Am Ende waren alle Bases besetzt und bereits zwei Spielerinnen aus, als Möhre (Myriam) mit einem satten Schlag ins tiefe Centerfield ein Walk-Off Triple gelang, und damit die nötigen 3 Punkte zum Sieg erzielte. Das erste Spiel der Saison ging damit mit 19:18 an die Wittener Damen.

Im zweiten Spiel begann man ebenso stark und ging mit 10:4 nach dem ersten Inning in Führung. Doch mit laufendem Spiel schlichen sich immer mehr Fehler in die Verteidigung, während die Schlagleistung der Bonner immer stabiler wurde. So konnte der Erfolg des ersten Spieles nicht wiederholt werden und man unterlag den Bonnern am Ende mit 25:11.

Trotzdem ist das Team mehr als zufrieden mit dem Auftakt in die Saison. Pitcherin Chrissi und Catcherin Sabrina erwiesen sich als stabile und sichere Kombination, auf die zu jeder Zeit Verlass ist. In der Offensive konnten vor allen Marie und Myriam mit Schlagkraft überzeugen.

mehr lesen

Wir suchen Euch...

Lust auf Baseball oder Softball?

Wir suchen immer neue Spieler für alle Mannschaften. Egal ob Anfänger oder erfahrener Spieler, männlich oder weiblich, Grundschüler oder der Schule bereits lange entwachsen. Wir haben Mannschaften für alle Altersklassen, die sich auf neue Spieler/-innen freuen. Neben dem sportlichen Ehrgeiz steht bei uns dabei vor allem der Spaß an unserem immer beliebter werdenden US-Sport im Vordergrund.