+++ ACHTUNG +++

Wir freuen uns immer über neue Interessenten an unserem Sport - egal wie alt, egal welches Geschlecht und egal welche Erfahrung. Wir finden für jeden das passende Team.

Also einfach Kontakt aufnehmen und beim Training reinschnuppern.


NEWS...

Nachwuchs überzeugt trotz Regenpech

 

Am Wochenende des 28. & 29. August waren mit dem Herrenteam, der U15 und U10 gleich drei Teams der Witten Kaker Lakers im Einsatz.
Obwohl alle drei Begegnungen vom Regenwetter des Wochenendes mitbestimmt waren, konnten die Trainer der Teams durchweg positive Bilanzen ziehen.
Die U15 trat am Sonntag Nachmittag in Verl gegen die Verl Yaks an. Das Team überraschte die Yaks im ersten Inning mit einer hervorragenden Offensiv-Leistung. Tim von Rüden und Jan Smilowski schlugen zwei Homeruns und brachten die Kaker Lakers so schnell mit 5.0 in Führung. Aber auch die Offensive der Yaks war gut aufgelegt und schloss mit drei Runs bis auf 5:3 auf. Die nachfolgenden Spielabschnitte wurden durch gutes Pitching und Defensivleistungen und entsprechend wenigen Highlights in den Offensiven beider Teams geprägt. So konnten die Yaks in einem knappen Spiel nach dem sechsten Inning sogar die Führung mit 9:1 übernehmen. Kurz vor Erreichen der 2,5 Stunden Spielbegrenzung im U15-Bereich wurde das 7te Inning also mit einem Rückstand von der Wittener Offensive begonnen. Gleichzeitig zog sich der Himmel zu und es fing leicht an zu regnen. Also ob der Regen die Wittener beflügelt hätte, kam die Offensivstärke aus dem ersten Inning zurück. Vor allem die beiden Homeruns von Tim Schwartz und erneut Jan Smilowski, sowie ein satter Schlag ins Leftfield von Alexander Darkota ließen die Wittener Run um Run erzielen und so bei nun strömenden Regen mit 17:9 in Führung gehen. Die nachfolgende Offensive der Yaks wurde nun komplett vom Regen beherrscht, da die Bälle rutschig und schlechter kontrollierbar wurden. Tim Schwartz als Closing-Pitcher zog trotzdem seine Würfe durch und konnte so zusammen mit dem Team das Spiel mit 17:12 nach Hause bringen.

mehr lesen

Damen überraschen erneut

Nach dem unerwarteten Sieg am letzten Wochenende überraschten die Damen am vergangenen Sonntag (11.07.2021) erneut indem sie die Paderborn Untouchables in beiden Spielen besiegten und nun mit drei Siegen und drei Niederlagen den zwischenzeitlich dritten Platz in der Verbandsliga belegen.
Im ersten Spiel lieferten sich beide Teams auf Grund guter Schlagleistungen und sicherer Defensiven einen engen Kampf, den die Damen aus Witten nach sieben Innings dann doch deutlich mit 7:3 gewannen. Das zweite Spiel hingegen begann mit einer sichtbaren Dominanz der Wittenerinnen. Die Paderborner Battery (Pitcher und Catcher) tat sich anfänglich schwer, was die Wittener Offensive geschickt auszunutzen wusste.  Bereits nach 3 Innings führten die Kaker Ladies mit 11:0. Die Verteidigung der Wittenerinnen ließ kaum einen Ball durch und so konnten die Paderbornerinnen nur selten ein Base erreichen. Nach einem punktlosen 4ten Inning konnten die Gäste dann doch noch mit zwei Schlägen ein wenig Druck aufbauen, aber auch die Wittenerinnen legten wieder nach und benötigten nur 3 weitere Schlagfrauen, um das Spiel im 5ten Inning mit 13:3 zu ihren Gunsten zu beenden.
Beide Spiele waren durchweg von einer ausgeglichenen und konzentrierten Leistung aller Wittenerinnen geprägt, so dass alle Räder an dem Sonntag Nachmittag zusammengriffen.

mehr lesen

Baseball ist zurück an der Kämpenstraße - Saisoneröffnung der Baseball Herren

 

Am Wochenende konnten die zahlreichen Fans der Witten Kaker Lakers nach über 5 Jahren Pause erstmal wieder ein Spiel der Herren Baseball Mannschaft bewundern. Die Mannschaft setzt sich zusammen aus erfahrenen Veteranen, die seit vielen Jahren im Verein sind, und vielen jungen Leuten, die die Mannschaft im Laufe der letzten Jahre verstärkt haben. Ein Hauptaspekt ist dabei die Zusammenarbeit der Kaker Lakers mit dem Unisport Bochum.

 

Zu Gast waren die Yaks aus Verl, die bereits in der Woche zuvor Marl deutlich schlagen konnten und zu den Favoriten in der Liga zählen. Witten zeichnete sich durch eine gute Defensivleistung aus und so konnten insgesamt 6 Flyouts gezählt werden. Im Outfield ließen Luis, Erik und Faris nichts anbrennen und konnten die Offense der Yaks im gesamten Spiel gut in Schach halten.

 

Das Pitcher und Catcher Duo bestehend aus Yankee und Didi konnte insgesamt 5 Strikeouts erzielen, musste allerdings einige Spieler der Yaks Offense durch Walks auf das erste Base ziehen lassen. Durch gutes Baserunning konnten diese vor allem in den Innings 3 und 6 punkten und setzten Witten damit enorm unter Druck.

 

 

mehr lesen

Jugend und Damen eröffnen die Saison

Nach über einem Jahr Corona-Pause hat die langersehnte Base- und Softballsaison 2021 ihren Auftakt gefeiert.
Am Samstag, dem 26.06.2021 startete zunächst die U15-Mannschaft in die Landesliga beim Auswärtsspiel gegen die Wuppertal Stingrays, bevor dann am Sonntag die Damen ihren ersten offiziellen Verbandsliga Doubleheader (2 Spiele hintereinander) seit dem Aufstieg in die höhere Spielklasse im Jahr 2019 bestritten.
Allen Spielern, Trainern und (dank der sinkenden Fallzahlen erlaubten) Zuschauern war die Freude sichtlich anzusehen, dass es endlich wieder hieß "Play Ball". Auch die mittlerweile bereits als "normal" empfundenen Hygieneregeln taten der Stimmung in den Ballparks keinen Abbruch.
Und auch mit den Ergebnissen konnten sich alle zufrieden zeigen. Die U15 gewann ein spannendes und lange ausgeglichenes Spiel mit 12:6, während die Damen gegen die deutlich favorisierten Dortmund Wanderers mit 9:13 und 6:8 zwar beide Spiele verloren, jedoch spielerisch das Niveau der Gäste mitgehen konnten.

mehr lesen

Saisonstart wird zur Hitzeschlacht

Am letzten Wochenende startete die Jugendmannschaft in ihre Mini-Saison. Mit nur drei Teams in der Landesliga Ost stehen vier Spiele in den kommenden Wochen auf dem Plan des Teams um das Trainergespann Silke und Möhre. Aufgrund der aktuellen Umstände dieses Jahr freuen sich aber alle, dass es überhaupt heißt ”Play Ball”. Als erste Partie stand ein Heimspiel gegen die Ratingen Goosenecks an. Leider stand das Spiel doch sehr im Zeichen der Hitze, die unserem Team deutlich zu schaffen machte. So standen großteils nur 8 Spieler auf dem Feld. Doch die Defense hielt erstaunlich gut. Unsere beiden Tims als Pitcher und Catcher hielten die Ratinger Offense gut im Schach, und abgesehen von einigen Fehlern im Outfield und kleinen Unkonzentriertheiten ließ die Defense wenig zu. Besonders Lisa bot eine Glanzleistung, in dem sie teilweise die Positionen des Short Stops und Thirdbases gleichzeitig ausfüllte. In der Offensive überraschte Julius mit tollen Schlägen und aggressivem Baserunning. Dieser geschlossenen Mannschaftsleistung ist es zu verdanken, dass eine knappe Niederlage mit 7:13 gegen das in der Breite personell besser aufgestellte Team aus Ratingen erkämpft werden konnte. Fazit: Das Team bringt eine tolle Form und Moral in die Saison und wir werden uns in den kommenden Spielen nicht verstecken müssen.


Wir suchen Euch...

Lust auf Baseball oder Softball?

Wir suchen immer neue Spieler für alle Mannschaften. Egal ob Anfänger oder erfahrener Spieler, männlich oder weiblich, Grundschüler oder der Schule bereits lange entwachsen. Wir haben Mannschaften für alle Altersklassen, die sich auf neue Spieler/-innen freuen. Neben dem sportlichen Ehrgeiz steht bei uns dabei vor allem der Spaß an unserem immer beliebter werdenden US-Sport im Vordergrund.