Souveräner Sieg im Heimspiel gegen die Münster Cardinals

Konstantes Pitching und viele enorme Schläge sorgten schon nach einem Inning für die Ruhe, die das Team braucht, um eine gute bis sehr gute Leistung abzurufen. Die Routine des Teams sorgte dafür, dass die Fehler der Münsteraner gnadenlos ausgenutzt wurden. Die eigenen Schläge wurden so platziert, dass man in 5 Innings 13 Runs erzielen konnte. Die Offensive der Cardinals brachte es nur auf 3 Runs. So wurde das Spiel vorzeitig mit 10 Punkten Unterschied beendet.

Endstand nach 5 Innings 13:03

Kommentar schreiben

Kommentare: 0