Baseball mitten in Witten

Der Knoten ist geplatzt

Nach einer langen Durststrecke konnte die Jugendmannschaft endlich ein Spiel für sich entscheiden.

Mit 21 zu 2 setzte man sich gegen die Holzwickede Joboxers durch.
Dabei stand das Spiel zunächst unter keinem guten Stern - nur 9 Spieler konnten die Trainer Michaelis und Nieland in Werl begrüßen, wo das Spiel stattfand.

mehr lesen 0 Kommentare

Viel Spaß trotz Niederlagen

Nach der langen Sommerpause ging es am Samstag (15.08.) für unsere Schüler wieder los. Gegner diesmal die Sly Dogs aus Marl.

Trotz kurzfristiger Ausfälle konnte Trainerin Silke Schwartz mit 9 Spielern nach Marl fahren. Gleich der erste Blick in die Gesichter zeigte jedoch, dass die ersten Schultage und ungewohnten Rhythmen nach der Ferien noch kleine Müdigkeitsspuren hinterlassen hatten. Nachdem aber die ersten Bälle geworfen waren, wurde die Samstagsmüdigkeit schnell vom Spaß am Baseball besiegt.

mehr lesen 0 Kommentare

Spannendes Spiel endet mit unglücklicher Niederlage

„Wir haben ein Luxusproblem! Ich weiß nicht, wen ich aufstellen soll. Wir sind 13! Und das, obwohl noch Leute fehlen…“ – Dass diese Aussage bereits in der laufenden Saison 2015 in unserer Herrenmannschaft fällt, hätte keiner zu träumen gewagt, als wir in das Jahr gestartet sind. Umso stolzer sind wir darauf, dass sich in kurzer Zeit ein stabiles Team gebildet hat, dessen Dynamik sowohl komplette Baseball-Neulinge als auch ehemalige Spieler anzieht und für stetiges Mannschaftswachstum sorgt.

Zudem stimmt bislang die Leistung, was ein Platz in der oberen Tabellenhälfte belegt.

Diesen galt es nun am vergangenen Sonntag gegen die Rheine Mavericks zu verteidigen. Zumal die Gäste aus Rheine bislang keinen Sieg in der Saison erringen konnten.

mehr lesen 0 Kommentare

Souveräner Sieg im Heimspiel gegen die Münster Cardinals

Konstantes Pitching und viele enorme Schläge sorgten schon nach einem Inning für die Ruhe, die das Team braucht, um eine gute bis sehr gute Leistung abzurufen. Die Routine des Teams sorgte dafür, dass die Fehler der Münsteraner gnadenlos ausgenutzt wurden. Die eigenen Schläge wurden so platziert, dass man in 5 Innings 13 Runs erzielen konnte. Die Offensive der Cardinals brachte es nur auf 3 Runs. So wurde das Spiel vorzeitig mit 10 Punkten Unterschied beendet.

Endstand nach 5 Innings 13:03

0 Kommentare

Siegreiches Wochenende der Seniorenteams

Herren gewinnen in Marl gegen die Zweitvertretung 8:11

In ihrem vierten Spiele konnte das neu formierte Team gegen die Sly Dogs aus Marl mit 11 zu 8 Runs einen ungefährdeten Sieg einfahren. Spielertrainer Jürgen Alban war mit der Mannschaftsleistung insgesamt zufrieden. Youngster Michael Klage überzeugte mit einigen Fly Outs. Neu-Catcher Denis Eilebrecht behielt in seinem ersten Spiel die Nerven und sicherte in der Defensive mit dem gesamten Team den Sieg. In der Offensive stehen 11 Runs für eine solide Arbeit.


Damen gewinnen 2:17 im Donnerwetter von Duisburg

Auf neuem Terrain im frisch eingeweihten Ballpark der Dockers stellten die Kakerladies schnell klar, dass man auch ohne 5 Stammkräfte ein Spiel klar gewinnen kann. Augenscheinlich startete auch der Gegner mit völlig neuen Spielerinnen.

(Im Softball/Baseballsport keine Seltenheit. Hier gibt es in de unteren Ligen erfreulicherweise immer wieder motivierte Quereinsteiger.)

Gerade die Offensive der Ruhrstädter aus Witten überzeugte Coach Schupak erneut. Taktische Züge wurden gut umgesetzt, 50m-Schläge sorgten für dann klare Angelegenheiten.

In der Defensive wurde das Wittener Outfield selten bemüht. Das Infield stand bombenfest und Routinier Silke Schwartz an der First Base wollte einfach keinen Ball passieren lassen.

Und seit Jahren eine Bank sorgte Christina Preuß mit sehr konstantem Pitching für die nötige Sicherheit für viele Outs. Es gab also keine Beanstandungen.

0 Kommentare

Wir suchen Euch...

Lust auf Baseball oder Softball?

Wir suchen immer neue Spieler für alle Mannschaften. Egal ob Anfänger oder erfahrener Spieler, männlich oder weiblich, Grundschüler oder der Schule bereits lange entwachsen. Wir haben Mannschaften für alle Altersklassen, die sich auf neue Spieler/-innen freuen. Neben dem sportlichen Ehrgeiz steht bei uns dabei vor allem der Spaß an unserem immer beliebter werdenden US-Sport im Vordergrund.